Getriebegrillen

Heute, – also, beim Blick auf die Uhr: gestern – war Grillen bei Sewa. Da muß man eigentlich hin, denn Sewas Salatkreationen sind legendär.
Salat gab es aber keinen. Herr DeLorean hatte nämlich seinen Gangwechselautomaten im w124 gegrillt, kurzerhand Sewa mitsamt Hebebühne gekapert und dann auch noch verkündet: „Dann sindwa fertich und jewaschen, wenn der Rest zum Futtern und Trinken kommt“.

Aber erstens kommt es anders…

Hier posiert die edle Schraubertruppe. Der Autor dieser Zeilen enthielt sich wohlweislich der Teilnahme, war er doch mit photographieren und grillen beschäftigt und hat sonst nichts geleistet.

Solche Bilder stehen normalerweise am Ende eines Berichts. Der Bösewicht ist bezwungen, das Wild erlegt. Erlegt ist hier nur eines; das Getriebe. Schon lange. Aber jetzt ist es draußen. Verdammt schwer, so ein Gangwechselautomat mit gefültem Wandler…
Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Nur noch schnell das neue Getriebe reinheben, und dann gibt es was zu essen.

Das Runde muß in das Eckige. Planung.

Wichtig: bei körperlicher Arbeit auf ausreichende Flüssigeitszufuhr achten. Vorbildlich: isotonisches Getränk in Griffweite verfügbar.

Schoßhündchen Ole überwacht die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten.

Ja, und dann das Malheur.
Ratlosigkeit. Was nun?

Erstmal was Essen. Die Tragödie erreicht ihren Höhepunkt: Sewas Salat fällt aus. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: Fleisch. Und Fleisch. Kohlenhydratzufuhr erfolgt auf flüssiger Basis.

Nach der Stärkung geht es weiter:

Wat nich paßt wird passend gemacht!

Das Getriebe ist drin!

Als ich los muß, fehlen noch Kardanwelle und Auspuff. Die Nacht bricht ein, es wird empfindlich kalt.
Aber was kann schon passieren, solange Ole Wache hält?

Jungs, Danke für den netten Abend!

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles, Bildliches abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s