Krankmeldung

Dem Schneewittchen geht es nicht gut. Schon seit zwei Wochen fühlt sie sich nicht gut, irgendwas stimmt mit dem Stoffwechsel nicht. 3 Liter Öl auf zwoeinhalbtausend Kilometer. Seit heute ist sie in St. Augustin der Klinik.
Soeben kabelt der Chefarzt:
„Konnte eindeutig feststellen: die Kolben der Zylinder 1, 2, 3 in tadellosem Zustand und sauber.
Auf dem Kolben Nr. 4 stand Öl.
D. h.: der Turbolader konnte sich von jedem Verdacht befreien -> jetzt wird das Ding geköpft.“

Viel Glück, Schnewittchen – und gute Besserung.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s