Manche Tiere

sind nutzlos. Katzen zum Beispiel. Trotzdem mögen wir sie. Und dann gibt es da noch Tiere, die nicht nur nutzlos, sondern in höchstem Maße schädich sind: Schädlinge eben.
In diese Kategorie gehört auch der Steinmarder (Martes foina).

In diesem Falle hielt sich der angerichtete Schaden zum Glück in Grenzen; mit einer halben Rolle Panzertape als Gefechtsschadensinstandsetzung konnte die Einsatzbereitschaft kurzfristig wiederhergestellt werden.

Hielt fast 700km.

Ersatz wurde umgehend bestellt, war jedoch nicht lieferbar. Am nächstfolgenden Donnerstag wurde es kritisch: die Straßenrandbastellösung war am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und wurde zunehmend inkontinent. Erneutes Abtapen brachte Abhilfe, aber so konnte das nicht weitergehen. René hatte jedoch noch einige gebrauchte Kühlwasserschläuche in seiner überaus imposanten Garage und half dankenswerterweise aus.

Seit Freitag Abend funktionierte wieder alles wie es sollte.
Danke, René!

Gestern kam dann ein Paket aus Wuppertal. Der Kühlwasserschlauch – als eigentlich nicht mehr lieferbare Neuware. Weiß der Geier, wie die Jungs bei www.skanimport.de das fertiggebracht haben, ich finde es jedenfalls großartig.

Am eigentlichen Problem ändert sich dadurch jedoch nichts: nach wie vor ist das gesamte Bundesgebiet marderverseucht, und von staatlichen Stellen wird das Problem nach wie vor ignoriert.
Wir fordern: Zum Wohle des Autos gehört der Steinmarder ausgerottet!

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Manche Tiere

  1. Pingback: Altes Auto im Alltag: Zwischenbilanz nach fünf Jahren und 209.000km | Schneewittchensaab

  2. Pingback: Marderschaden, die Zweite, oder: wie man zu einem Neuwagen kommt (und froh ist, ihn wieder loszuwerden) | Schneewittchensaab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s