Mein Freund, der Baum.

	16V, 200, 900, 900 turbo, Farbwelt, Feldweg, Gold, Kodak, Kodak Farbwelt 200, Kodak Gold 200, Pentax LX, Pentax-m, Saab, Saab 900, Saab 900 turbo 16, Saab turbo, Straße, turbo, Uckermark

	16V, 200, 900, 900 turbo, Farbwelt, Feldweg, Gold, Kodak, Kodak Farbwelt 200, Kodak Gold 200, Pentax LX, Pentax-m, Saab, Saab 900, Saab 900 turbo 16, Saab turbo, Straße, turbo, Uckermark

Ein stumpfsinnigerer Titel fiel mir gerade nicht ein. Dennoch, der Baum ist wichtig.. ohne ihn würden die beiden Bilder wohl nicht funktionieren.
Welches gefällt Euch besser? Ich tendiere leicht zu Nummer zwei – und Ihr?

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles, Bildliches abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Mein Freund, der Baum.

  1. haukef schreibt:

    Mein Feind, die Hochspnnungsmasten 😉
    Bild Nummer 1. Ganz klar. Lieber Altblech als Bohm im Anschnitt 😉

  2. acron schreibt:

    dachte auch erst an zwei, aber ich beuge mich dem Meister
    er hat recht !
    schön mal wieder etwas von Dir zu sehen!

  3. turboseize schreibt:

    Ist ja auch das erste Wochenende seit ca einem halben Jahr, das ich nicht auf der Autobahn verbringe. 😉
    bemerkenswert, wieviel Zeit man dann hat: Ausschlafen, Wohnung putzen, Studiengang recherchieren, Papierkram ordnen… 40km mit dem Mountainbike habe ich auch schon abgerissen, und gleich geht’s mit Digitalknipse und Kiev und Belichtungsmesser raus, dem letzten Belichtungsmalheur auf die Schliche kommen. Entweder spinnt der Belichtungsmesser oder die Mechanik der Kaffeemühle hakt. Oder ich bin zu blöd, den Belichtungsmesser abzulesen, das mag ich natürlich nicht ausschließen.
    Bald wissen wir mehr! 😉

  4. haukef schreibt:

    Liegt es eventuell an 1,5V Knopfzelle statt 1,3 ?

    • turboseize schreibt:

      Nee, das Problem liegt entweder in der Kamera oder am Bediener: ich hatte heute Nachmittag sowohl den Belichtungsmesserschätzer wie auch die Digitale dabei, und grob über den Daumen gepeilt kommt das hin, was der anzeigt… zumindest bei Reflexmessung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s