Freudige Nachricht

Der schwedische Fiat mit Opelmotor hat ja vor einiger Zeit seinen Besitzer (und Eigentümer) gewechselt, was beim Käufer offensichtlich einen Nerv getroffen hat und dazu geführt hat, daß der Neueigner in Folge den gesamten kerneuropäischen Markt an Griffins (drei Stück…) leergekauft hat.
Und er hat ein neues Automatikgetriebe aufgetrieben, so daß die Prognose sicher nicht vermessen ist, daß der Wagen auf der Straße bleiben wird.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s