Charlottenburgs Wachstum.

Wilmersdorfer- /Haubachstraße.

Wilmersdorfer- /Haubachstraße.

Wilmersdorfer- / Ecke Haubachstraße. Das Eckhaus (Wilmersdorfer Str. 18) wird auf vor 1823 datiert.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Bildliches abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Charlottenburgs Wachstum.

  1. Hauke schreibt:

    … wenn dieser hochmoderne Kleinwagen da vorne nicht wär, würd ich das Bild selbst gnadenlos in die 70er zurückdatieren 😉 Cooler Sonnenfleck. Faust auf Auge. Frei nach Goethe. Deckel auf Eimer. Frei nach mir. Irgendwas 😉

  2. turboseize schreibt:

    Der Sonnenfleck ist auch mit das gröbste, was man mit der smc-Vergütung an lensflare hinbekommt… in dem Fall lugte die Photonenquelle ganz haarscharf übers Dach.
    Mehr geht ohne Schweißerbrille definitiv nicht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s