Goldene Kundenkarte

Nach zehn Jahren Mitgliedschaft im ADAC wechselt die die wichtige Mitgliedsnummer tragendende Karte von einem schnöden Postgelb zu einem kitschigen Goldmetallic. Unabhängig von den Beitragsjahren hätte ich mir eine solche Karte dieses Jahr aber sicher alleine aufgrund der Frequenz der „Kundenkontakte“ erarbeitet. Aber der Reihe nach: Letzte Woche rief ich schon wieder die Sechsfach-Zwei.

Gerade mal 30 Jahre und 2 Monate alt, 552.972km gelaufen und die Kabelverbindungen schwächeln schon. Skandal.

Gerade mal 30 Jahr eund 2 Monate alt, 552.972km gelaufen und die Kabelverbindungen schwächeln schon. Skandal.

Auf den Tag genau eine Woche nach dem letzten Desaster blieb letzte Woche meine Armaturenbrettbeleuchtung dunkel, die Scheibenwischer liefen nur noch ruckelnd und 500 Meter später rollte der Wagen stromlos aus (Ladekontrolleuchte blieb derweil untätig). 15 Minuten später war ein Straßenwachtfahrer vor Ort, noch einmal 15 Minuten später lief der Wagen wieder. (Die Schadensursache: eine Kleinigkeit. Klemme 61 war verrottet… das hätten die Jungs von ATU in der Vorwoche eigentlich sehen können, als sie das benachbarte Pluskabel in der Hand hielten). Während und nach diesen 15 Minuten ein sehr nettes Gespräch über alte Autos, Turbomotoren, amerikanische Achtzylinder und andere unsinnige, aber spaßige benzinlastige Hobbies, insbesondere Modellhubschrauberturbinen. Ich bin kurz davor zu sagen: „so machen Pannen Spaß“. Natürlich kann man auf den Zeitverlust verzichten, aber wenn man schon irgendwo mit streikendem Auto im Regen stehenbleiben muß, dann bitte genau so.

Sollte jemand vom ADAC diesen Beitrag lesen: Der Straßenwachtfahrer 2651 macht nicht nur einfach seinen Job, er lebt ihn.

PS:
In der Fahrzeugwertung führt jetzt das Schneewittchen mit zwei Punkten vor der einpünktigen Konkurrenz. Meinen Vorsprung in der Halterwertung baue ich aus, mit vier Punkten liege ich zwei Punkte vor dem ärgsten Verfolger. Dabei hatte ich eigentlich gar keine Ambitionen auf den Meisterschaftssieg… aber die Saison ist ja noch lang.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Goldene Kundenkarte

  1. Pingback: Schon lange nichts mehr kaputtgegangen… | Schneewittchensaab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s