Jahresauftaktsveranstaltung der Arbeitsgruppe Fahrdynamik

Zeit:
Zweiter Januar, die Wiederherstellung der Fahrfähigkeit konnte bei allen Teilnehmern als abgeschlossen angenommen werden.

Ort:
Ein Kloster im Voralpenraum.

Programm:
Verpflegungseinnahme, Vortrag zu den Auswirkungen einer gefestigten Wirtschaftsethik auf die Implementierung von Akustikprogrammen in die Motorsteuerung von Ölmotoren, Diskussion, anschließendes geselliges Beisammensein. Schiffstaufe, Gruppenphoto mit Cohiba.

Die Teilnehmer.

Die Teilnehmer. Alle drei abgebildeten Herren sind aktuell oder waren in grauer Vorzeit einmal Eigner eines Saabs. Alle drei abgebildeten Herren sind aktuell oder waren noch zu Zeiten dieses Blogs Eigner einer achtzylindrigen S-Klasse. Zwei der abgebildeten Herren fahren S-Klasse, zwei sind Eigner mehrer Saab.

Das Schneewittchen überschritt auf der Anfahrt die 565.000km und verschliß ein Radlager, vermutlich das linksvordere. Der champagnerfarbene Stadtwagen (ein „kleiner“ 420, Kurzkarosserie) als Neuzugang im Arbeitsgruppenfuhrpark wurde unter Einsatz dreier Gläser Glenfarclas zu den Klängen des leider abwesenden Reservistenmusikzuges der Marinekameradschaft Ammersee feierlich auf den Namen „Helmut“ getauft. (Die bei der vorjährigen Sitzung angedachte Umbennung der Arbeitsgruppe in „Kontinentaldrift“ wurde nicht vertiefend diskutiert.)

Bilder und künstlerische Leitung: René Rollin alias King Kerosene.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jahresauftaktsveranstaltung der Arbeitsgruppe Fahrdynamik

  1. Pingback: Irgendwas is’ ja immer. Diesmal: Radlager. | Schneewittchensaab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s