Ein Saab(-fahrer) als Markenbotschafter?

Am Set.

Am Set.

Dem geneigten Leser werden Benjamin und sein Schwedenvectra bekannt sein. Zum einen aufgrund Ihrer gelegentlichen Gastauftritte als Photomodelle hier auf diesem Blog, zum anderen durch das Saabblog.

B. ist seit geraumer Zeit Mitglied des „Testteams“ eines Kosmetikherstellers – dieser bewirft ihn regelmäßig mit kostenlosen Pflegemittelchen, und ihm Gegenzug gibt B. Feedback. Und so ganz nebenbei wurde sein mindermotorisierter Vectra A Saab 9-3 zum wohl verhätschelsten Exemplar eines Automodells, das noch viel zu oft von Endnutzern ge-, ver- und aufgebraucht wird.

Photokalender sind immer gern genommene Werbemittel. Saabs sind photogen. Ich war also nicht wirklich überrascht, als mich vor gut einem Monat das obige Bild erreichte. Nur ein bißchen neidisch. Vor Allem auf das Licht… aber das ist ein anderes Thema.

B. und sein Vectra Saab stehen also zur Wahl des Nigrin-Markenbotschafters 2017.

Daumen drücken!

Daumen drücken!

Der geneigte Leser sei hiermit aufgerufen, sich an der Abstimmung zu beteiligen. Meine Wahlempfehlung dürfte auch eindeutig sein. Zum einen gönne ich Benjamin sein Schminkköfferchen, zum anderen bietet sich hier die Möglichkeit, zur Sichtbarkeit unserer Autos/Marke beizutragen. Wenn schon keine neuen Autos auf die Straße kommen, dann müssen die vorhandenen eben medial präsenter werden. Zur Not auch in der Werbung.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 19. Dezember. Neben der Genugtuung, für einen freundlichen Ingenieur als Pappaufsteller gestimmt zu haben bekommt man auf Wunsch (gegen Preisgabe sensibler Daten, wir sind ja im Netz) die Chance, selber ein Pflegemittelset zu gewinnen. Auf geht’s!

http://www.test-offensive.de/nigrin/markenbotschafter/markenbotschafter-2017/kandidaten2017/?no_cache=1

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein Saab(-fahrer) als Markenbotschafter?

  1. Jörg P. schreibt:

    Erledigt. Dürfte allerdings gegen das Käfercabrio ein harter Kampf werden.

  2. elsch schreibt:

    Präsenz! SAAB braucht Präsenz!
    Gegen den KdF-Wagen dürfte kein SAAB ein ernste Chance haben… das Marketing für den KdF-Wagen wurde schließlich schon vor knapp 80 Jahren gemacht und gewissermaßen vererbt.

  3. Martin schreibt:

    Nunja, die Abstimmung ist schon vorbei, aber nachdem ich schon zwei Volvokrawatten spazierenfahre/-trage, würde ich mich auch über eine Krawatte mit sichtbarem Saab-Logo oder kleinen Saabs freuen. Wäre doch mal was für den Fan-shop…schön in Seide 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s