God Jul!

God jul och ett gott nytt år önskas.

IMGP9275a

Ein selten gewordener 900 turbo im natürlichen Lebensraum

 

Ein frohes Weihnachtsfest (bevor sich jemand beschwert, ich sei zu spät dran: das dauert noch bis zum 06. Januar!), ein frohes neues Jahr und einen möglichst blechschadensfreien Rutsch wünscht Euch Euer Lieblingsblog.
Und nein, dieser Beitrag wurde wirklich nicht verpennt, mangels Schnee war er bis gerade einfach noch nicht möglich. 😉

Wenn alles nach Plan läuft füttere ich Euch zum Jahresbeginn mit Photos aus dem Museum in Trollhättan. Eigentlich müßten sie in den nächsten Tagen geöffnet haben.

Ein Wort noch zu den Reifen: Drauf sind Michelin A4, mittlerweile gut abgehangen. (Den vorigen Winter verbrachten sie, wie auch den vorangehenden Sommer, im Werkstatthof stehend und auf Getriebeteile wartend.) Haltbarkeit michelintypisch, nach grob 20.000km noch fast 7mm Profil. Wenn das so weiter geht sollten die auch locker 50k -60k machen.
Im direkten Vergleich zum im letzten Winter gefahrenen Dunlop Wintersport 3D MO auf festem Schnee und Eis merkbar schwächer, dafür aber auf Neuschnee und Autobahnsalzmatsch bedeutend besser. Das eher geschlossene Profil des Dunlop bringt wohl mehr Lamellen auf den Boden, dafür wird der Michelin aber die zähflüssige Pampe besser los.

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s