Archiv der Kategorie: Architektur

Vienna Spotting

Neulich verschlug es den Verfasser aus beruflichen Gründen für einige Wochen nach Wien. Seine Eindrücke von dieser einstigen Weltstadt sind durchwachsen. Festhaltenswert ist zunächst, daß Wien keine Stadt zum Autofahren ist. Ein enges Gewirr verwinkelter Gassen, undurchsichtige Einbahnstraßenregelungen (fast so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Automobiles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Touristenhölle

Touristen sind, der gelernte Berliner wird es wissen, Kreaturen aus innersten Kreis der Hölle. Zumindest diejenigen mit Rollkoffern. Im Spannungsfeld aus „Reisen bildet“ und „No more Rollkoffer!“ bewegt sich der durchaus bildungsbürgerlich geprägte halbberliner Verfasser sowohl im Erwerbsalltag (Bureau in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Automobiles, Bildliches, Reise | Kommentar hinterlassen

900/II v6: erste Eindrücke

Wie schon hier, hier und hier angedeutet gibt es ein neues Auto in der Familie: Die Dame des Hauses fährt ab jetzt einen 900/II. In seiner opeligstmöglichen Form: Als V6. Gekauft haben wir den Wagen schon zu Weihnachten. Noch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Der schwedische Simulant. Erster Akt: die Vorahnung oder das Kindersanatorium der jugoslawischen Volksarmee

Seit einem mehrmonatigem beruflichem Aufenthalt in geraumer Vorzeit hat der Verfasser Eures Lieblingsblogs profunde Sympathien für den Westbalkan entwickelt. Da seine Angetraute – wie anscheinend alle Frauen – Urlaub mit warmem Meer zu assozieren scheint und auch die Schwiegereltern froh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Automobiles, Bildliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die kroatische Riviera: Opatija

September 2013. Wir waren natürlich nicht zu Erholungszwecken da (das hätten die absurden Lufttemperaturen auch zuverlässig verhindert), sondern ausschließlich zu Studienzwecken. Vergleichende Betrachtungen der mediterranen Bäderarchitektur von Gründerzeit und sozialistischer Moderne, so in etwa. Ein Nichturlaub. Nur kein Neid!

Veröffentlicht unter Architektur, Bildliches, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Fehlfarbe oder geschmackvolles ton-sur-ton?

Fehlfarbe. Ein scheußliches Wort. Man liest es in Autoforen immer dann, wenn jemand auf eine Annonce verlinkt, in der ein Auto gezeigt wird, dessen Erstkäufer eine vom heutigen Massengeschmack abweichende Farbwahl traf. Fehlfarben ist alles, was nicht leasingsilber oder depressivgrau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Automobiles, Bildliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Bosnien und Herzegovina, 2007

Steht seit acht Jahren auf der Liste „müßte man mal wieder hinfahren“. Die Bilder bitte ich zu entschuldigen, ich hatte damals noch keine Ahnung, was ich da eigentlich mache…

Veröffentlicht unter Architektur, Bildliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar