Ölfilter: Mahle OC 981

Diesmal nicht aus dem Schneewittchen, sondern dem Vectra (der mittlerweile die 200.000km hinter sich gelassen hat und sich auf ein neues Fahrwerk freut). Ölprobe wurde entnommen und befindet sich auf dem Weg ins Labor; über das Ergebnis wird im Anschluß an die in Bälde erscheinende Artikelreihe „Der Motorschadensimulant – Drama in drei Akten“ veröffentlicht werden.

Schauen wir uns das Filter einmal an, bevor wir es aufsägen:

 

Beim OC 981 handelt es sich um einen ganz schönen Klopper. Als Größenvergleich dient der ebenfalls für Saab-H-Motoren gedachte Hengst H90W12 (der in den externen Abmessungen einem Mann w712/80 sehr nahe kommt).

Nun zu den inneren Werten:

 

Auffallned ist die makellose Verarbeitungsqualität. Kein überschüssiger Klebstoff; auch nach 12.119km ist das Filtermedium nicht verformt. Im direkten Vergleich mit dem Filterelement des Mann w712/80 fallen drei Dinge auf: Zum einen der Größenunterschied, dann die geringere Anzahl der Falten, drittens das deutlich kleinere und aus einem anderen Material (Nitril?) gefertige Rücklaufsperrventil. Letzteres ist sehr dünn und trotz des Materials sehr flexibel, jedenfalls deutlich leichter biegbar als die Ventile von Champion C165 und GM 55560202.

Zum Abschluß die trockenen technischen Daten:
– Filter Mahle OC 981
– Öl: Shell Helix Ultra 0w-40
– Fahrzeug / Motor: Saab 9-5, B205E, Vialle LPi
– Ölwechselintervall: 12.119km

Advertisements

Über turboseize

Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos.
Dieser Beitrag wurde unter Automobiles abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ölfilter: Mahle OC 981

  1. DerEast schreibt:

    Der Ansatz mit dem größeren Ölfilter wurde von englischen Saab-Foren mit der Empfehlung für den Mahle OC 479 noch konsequenter verfolgt. Das ist ein Klopper und wird beim nächsten Wechsel auch seinen Weg in meinen 9-5 finden….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s